• slide

Die Arbeitskreise Biberach-Stadt stellen sich vor


Arbeitskreis

Wer wir sind

Die Flüchtlingshilfe Biberach reicht zurück in das Engagement der Caritas und ihrer Hilfe für

  • Rückkehrer und Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg
  • der Unterstützung der "Boat People" in den 70er Jahren
  • der Einrichtung eines Caritas-Flüchtlingssozialdienstes 1985.

Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Stadt Biberach teilt sich auf in derzeit 5 selbständige Arbeitskreise, welche jeweils zuständig sind für eine bis drei Gemeinschaftsunterkünfte im Stadtgebiet Biberach.

Alle diese Arbeitskreise senden je einen Sprecher zu den regelmäßigen Austauschtreffen, in denen übergreifende Projekte und Aktionen koordiniert werden.

Arbeitsbereiche

th_sachspende_biberach.jpg

Kleider- und Sachspenden

Mangels geeigneter Räumlichkeiten können Sach- und Kleiderspenden nur über den Marktplatz der Webpage vermittelt werden.

Helfer des Freundeskreises Asyl suchen dort unter der Rubrik Sachspenden Biberach gezielt Kleidung und andere Gegenstände des täglichen Gebrauches.

Eine Liste von Organisationen sowie Anzeigen für Einzelgesuche für die kreisweite Sammlung von Gebrauchsgütern finden Sie unter Sachspenden kreisweit.

Sachspenden Biberach
 
paten_quad.jpg

Das Patenprogramm

Asylbewerber und Flüchtlinge aller Nationen benötigen Begleitung in ihrer schwierigen Lebenssituation. Deshalb haben wir im Frühjahr 2014 das Patenprogramm ins Leben gerufen.

Wenn Sie sich für diese Arbeit interessieren, dann klicken Sie einfach auf 'Mehr'

Mehr
 
th_musik_biberach.png
Internationale Musik - Freundeskreis Asyl Biberach
Musik kann Grenzen überwinden. Daher gibt es seit 2015 den internationalen Begegnungschor für Migranten und Deutsche unter der Leitung von Frau Hiller. Zu diesem sind neben den (ehemaligen) Bewohnern…
Mehr

th_begegnungstreff_bc_quad.jpg
Begegnungstreff LIVING.room
Die Katholische Kirchengemeinde St. Martin hat das ehemalige Ladengeschäft im Gebäude Waaghausstraße 6 in Biberach der Ökumenischen Flüchtlingsarbeit/Freundeskreis Asyl Biberach zur Einrichtung einer…
Mehr

th_sprachunterricht_biberach.png
Sprachunterricht - Biberach-Stadt
Ehrenamtliche unterrichten Flüchtlinge in Tandems und Teams Der Spracherwerb ist das erste und wichtigste Mittel zur Integration. Immer mehr Menschen engagieren sich deshalb ehrenamtlich beim…
Mehr

Berichte

    2016_09_break_dance_logo.jpg

    Breakdanceworkshop für Flüchtlinge in Biberach

    Breakdance, genauer Break- oder B-Boying, …

    für viele bis heute unbekannt, steht dieser Begriff für eines der wesentlichen Standbeine einer Jugendkultur. Eine Jugendkultur, die seit über 30 Jahren und heute mehr den je den Alltag eines jeden jungen Menschen beeinflusst und prägt. Die Rede ist von HipHop. Bestehend aus den Bereichen Sprechgesang, Djing, Graffiti-Kunst und Streetdance bietet HipHop weit mehr als über die Medien bekannt: nämlich Ausdrucksformen, bei denen das freie Tanzen, die eigene Kreativität und der Wettbewerb mit anderen Tänzern und Tänzerinnen an oberster Stelle stehen. Im Wettbewerb (d.h. im sog. „Battle“) mit Anderen gibt es nur eine Regel: „Wer berührt – verliert!“ (Grundsatz der Gewaltfreiheit). Die HipHop-Streetdance wird ab sofort jeden Freitag, ab 18 Uhr in 88400 Biberach, Birkendorfer Straße 8 (Erdgeschoß) statt Wir laden alle Flüchtlinge zur Teilnahme am Workshop ein. Die Dozenten bringen Euch folgendes bei:

    Grundlagen des Breakdance also Grundschritte und Basics. Die 4 Elemente des Bboying: Toprock, Foodwork, Freezes und Pomemoves.

    Dazu gibt es Informationen zur Entstehung und Geschichte des Breakdance, welcher seine Wurzeln in der Bronx von New York hatte.

    Immer freitags, 18 - 19:30 Uhr!!!

    Es freuen sich auf Euch die Dozenten: Nico Zimmermann und Hakan Aseven!

    Mehr Info im Flyer

Kontakt

gratz_306.jpg

Andreas Gratz

Caritas-Region Biberach-Saulgau

Migrationsdienst
Ökumenische Flüchtlingsarbeit

Adresse:
Kolpingstraße 43
88400 Biberach

Telefon: 07351/5005-134

Email: gratz.a(at)caritas-biberach-saulgau.de

Ansprechpartner für Biberach-Stadt

martin.jpg

Marion Martin

Caritas-Region Biberach-Saulgau

Migrationsdienst
Ökumenische Flüchtlingsarbeit

Adresse:
Marktplatz 37
88400 Biberach

Telefon: 07351 – 57 89 369

Email: martin.m(at)caritas-biberach-saulgau.de

Projektleiterin Begegnungstreff LIVING.room
Ansprechpartnerin für Biberach-Stadt,
sowie für die Orte Mittelbiberach und Schemmerhofen

Kalender

Veranstaltungen Biberach

  • Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Region Biberach

    09.07.2018, 19:00

    Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Mehr

  • Offenes Frauencafé - Sommerfest

    Region Biberach

    29.06.2018, 19:00

    für Einheimische und Zugereiste

    Mehr

  • Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Region Biberach

    18.06.2018, 19:00

    Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Mehr

  • Offenes Frauencafé

    Region Biberach

    14.05.2018, 15:00

    für Einheimische und Zugereiste

    Mehr

Diese Woche in Biberach

von Montag, 16. April bis Sonntag, 29. April 2018

  • Morgen

    Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Region Biberach

    23.04.2018, 19:00

    Treffen des Freundeskreises Mittelberg

    Mehr

  • Nicht mehr aktuell!

    Offenes Frauencafé

    Region Biberach

    16.04.2018, 15:00

    für Einheimische und Zugereiste

    Mehr

LIVING.room Begegnungstreff Waaghausstraße

Presse

Pressespiegel Biberach

20180313_bc_lrs_ausbildung.jpg
Geflüchtete lernen Ausbildungsberufe kennen
13.03.2018, 00:00
Praxisluft schnuppern
Mehr

20180313_bc_lra_integrationsmanagement.jpg
Integrationsmanagement nimmt an Fahrt auf
13.03.2018, 00:00
25 Integrationsmanager eingestellt
Mehr

20180305_sz_bc_ehrenamt.jpg
Viel Platz für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit
05.03.2018, 00:00
In Biberach gibt es neue Räume für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit
Mehr

Lokale Initiativen

Lokale Initiativen

th_frauentreff_biberach.png

Christlich-Muslimischer Frauentreff

Mehr
20170130_iff.png

iff - Interkulturelles Forum für Flüchtlingsarbeit e.V.

Mehr
20180221_koop_haus_waldseer.jpg

Haus Waldseerstr. 12/1

Mehr
C5DK_BLOG_uID-39_Pic_20170125_spendenfond.jpg

Fonds zur unbürokratischen und schnellen Unterstützung von Flüchtlingen in Biberach

Mehr


Die aktuellen Kapazitäten der Unterkünfte in Biberach

Stand 01.01.2017

Biberach:
Gus gesamt: 1065 Plätze
AU Aufnahmequote: 80 Plätze

Die Arbeitskreise Biberach-Stadt stellen sich vor Biberach