Ausländische Berufsabschlüsse und ihre Anerkennung in Deutschland

Menschen, die aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, wollen schnell am deutschen Arbeitsmarkt integriert werden. Dazu gehören umfangreiche Deutschkenntnisse und oft die Anerkennung ihrer Berufsabschlüsse aus der Heimat.

Welche Berufsgruppen haben die Chance auf eine zügige Anerkennung und was braucht man dazu?
Wann ist eine weitere Ausbildung sinnvoll?

Eine Mitarbeiterin des Kompetenzzentrums zur Anerkennung beruflicher Abschlüsse gibt in diesem Workshop eine erste Orientierung für Kursleiter und Mitarbeiter der vhs-Verwaltung. Die fachlichen Informationen werden mit Fällen aus dem Alltag der Berater ergänzt und Fragen zum Verfahren beantwortet.

Anmeldeschluss: 06.03.2018
Di, 13.3.2018, 14.00 - 16.15 Uhr, (3,0 UE),
88326 Aulendorf, Hauptstraße 35, vhs im Schloss, Burgzimmer 2

Gebühr: Der Kurs ist kostenlos
Um Anmeldung wird unter https://www.vhs-oberschwaben.de/programm/gesellsch... gebeten.

Annabel Munding
Volkshochschule Oberschwaben
Altshausen-Aulendorf-Bad Buchau-Bad Saulgau-Bad Schussenried
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf
Tel. 07525/923 9340


die letzten Nachrichten
Juli 2018
Da aktuell immer wieder Fragen zum Thema Härtefallkommission auftauchen, anbei der Reader von Caritas und Diakonie.
Wir haben 3 Gerichte aus dem Kochbuch "Rezepte im Gepäck" für Sie...
Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e.V. ist mit seinem „SeeleFon“ für Flüchtlinge am Netz
Ein Abend mit Informationen zur Rückkehrberatung am 18. Juni und eine Broschüre zum Thema Abschied

Ausländische Berufsabschlüsse und ihre Anerkennung in Deutschland