Computer-Anfängerkurse für Geflüchtete

Im Kurs erwerben die Teilnehmer Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC. Inhalte sind unter anderem die Einführung in das Betriebssystem Windows und den Windows Dateiexplorer, der Umgang mit Microsoft Word und das Einrichten und Verwalten eines E-Mail-Postfaches. Um den Kurs erfolgreich absolvieren zu können, ist mindestens das A 2-Sprachniveau der Teilnehmenden notwendig. Nach regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat.

Wo: PC-Schulungsraum der Caritas Ulm: Weinhof 7-10, Raum 2.06 im 2. OG
Wann: Kurs I findet dienstags von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr. Kurs II findet dienstags von 15.30 Uhr bis 17 Uhr statt.
Um Anmeldung wird gebeten.




die letzten Nachrichten
Was ist der Irak für ein Land? Aus welchen Gründen fliehen die Menschen von dort und was für Chancen haben irakische Geflüchtete im Asylverfahren?
vom 14.09.2018 bis 10.12.2018
August 2018
Juli 2018
Da aktuell immer wieder Fragen zum Thema Härtefallkommission auftauchen, anbei der Reader von Caritas und Diakonie.

Computer-Anfängerkurse für Geflüchtete