Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 205

Liebe Mitglieder, Fördermitglieder und Interessierte!

kurz vor Weihnachten erhalten Sie einen weiteren E-Mail-Newsletter von uns. Trotz oder gerade wegen der bevorstehenden Feiertage: Auch wenn unser letzter Newsletter nur drei Wochen her ist, gibt es in der Zwischenzeit doch noch eine ganze Menge wichtiger Informationen und neuer Materialien, die wir ihnen bereits jetzt schon präsentieren wollen — ohne Zweifel wird es bis zur ersten Ausgabe im neuen Jahr genügend weiteren „Stoff“ geben.

Auch wenn es flüchtlingspolitisch kein gutes Jahr war, gibt es aus unserer Sicht viele Dinge, auf die wir gerne zurückblicken. Der Kontakt zu engagierten Ehrenamtlichen, die seit vielen Jahren unermüdlich aktiv sind und sich durch hohe Motivation und viel Fachwissen auszeichnen, ist für uns immer wieder eine Inspiration und ein Ansporn weiterzumachen, auch wenn es viel Gegenwind gibt. Wir denken, dass auch wir als Flüchtlingsrat stolz sein können auf Vieles, was wir in diesem Jahr geleistet haben. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden unserer Tagungen sowie der Personen, die unsere Beratung in Anspruch nehmen, zeigt für uns jedenfalls ganz klar, dass unsere Arbeit von unserer Zielgruppe als wichtig und notwendig angesehen wird. Wir hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr diese Arbeit fortsetzen können. Es liegt in der Natur der projektgeförderten Arbeit, dass man immer wieder am Ende des Jahres bangen und zittern muss. Wenn Sie uns ein kleines bisschen Sicherheit schenken wollen, dann überlegen Sie sich doch bitte, ob Sie unsere Arbeit nicht durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen möchten. Weitere Informationen hierzu auf unserer Homepage oder durch einen Anruf in unserer Geschäftsstelle.

Wir wünschen Ihnen eine gute Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Der Vorstand und die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle des Flüchtlingsrats.



die letzten Nachrichten
Was ist der Irak für ein Land? Aus welchen Gründen fliehen die Menschen von dort und was für Chancen haben irakische Geflüchtete im Asylverfahren?
vom 14.09.2018 bis 10.12.2018
August 2018
Juli 2018
Da aktuell immer wieder Fragen zum Thema Härtefallkommission auftauchen, anbei der Reader von Caritas und Diakonie.

Newsletter Flüchtlingsrat Nr. 205