20170516_riedlingen_kaffee.jpg

    4 Schwestern aus Aleppo spielen arabische und kurdische Musik

    Der Freundeskreis „Freunde für Fremde“ Riedlingen lädt am Freitag 14. Juni 2019 wieder zum interkulturellen Begegnungscafé herzlich ein.
    Einheimische und Geflüchtete sind von 16 bis 18 Uhr willkommen. Bei Kaffee, Tee oder nichtalkoholischen Getränken und Kuchen wollen wir wieder miteinander ins Gespräch kommen. Diesmal haben vier junge Schwestern zugesagt, arabische und kurdische Musik zu spielen.
    Sie stammen aus Aleppo und leben seit 3 Jahren mit ihrer Familie in Deutschland.
    Wie immer findet das interkulturelle Begegnungscafé in der Gemeinschaftsunterkunft in der Gammertinger 18/1 (Backsteingebäude) im 1. Stock statt.

    Günter Aichele, Riedlingen

interkulturellen Begegnungscafé
Gammertinger Straße 18/1, Riedlingen, 1.Stock (Backsteingebäude)

14. 06. 2019, 16:00 Uhr




Einladung interkulturelles Begegnungscafé Riedlingen