20160812_ringschnait_sommerfest4.JPG

    Sommerfest des Helferkreis Flüchtlinge in Ringschnait

    Ringschnait, 12.08.2016

    Am Samstag, den 06.08.2016 fand in Ringschnait bei der Freizeitanlage an der Dürnachhalle das Sommerfest des Helferkreises Flüchtlinge von 15.30Uhr bis 19.30Uhr statt. Zu dem Fest waren alle Ringschnaiter Einwohner und die dort seit Februar diesen Jahres lebenden Flüchtlingsfamilien aus dem Irak und Syrien eingeladen.


    Die Veranstaltung war ganz dem Motto Integration und gegenseitigem kennenlernen der verschiedenen Kulturenkreise gewidmet.


    Die Flüchtlingsfamilien beteiligten sich in großem Umfang mit selbstgekochten und gebackenen ländertypischen Speisen. Die zahlreich erschienenen Ringschnaiter Bürger zeigten sich sehr interessiert und begeistert, und langten bei den exotischen Speisen herzhaft zu, so dass das Grillen der selbst mitgebrachten Steaks und Würstchen teilweise in Vergessenheit geriet.


    Auch für Unterhaltung war von Seiten der Arbeitsgruppe Asylcafé und der irakischen und syrischen Familien bestens gesorgt. Die ehrenamtlichen Helfer hatten für die kleinen Gäste einen Spieleparcour vorbereitet, bei dem es sogar zahlreiche Preise zu gewinnen gab, die von den ortsansässigen Banken gespendet worden waren.
    Die Kleinen waren mit viel Spaß bei der Sache und es wurden dabei natürlich auch Freundschaften zwischen den Kindern geknüpft.


    Im Anschluss brachte Carmen Albinger den Flüchtlingen mit Gesang und Gitarre einige aktuelle, deutsche Lieder näher. Auch die irakischen und syrischen Gäste hatten Musik dabei und zeigten den Ringschnaitern einige traditionelle Tänze. Die Einwohner machten mit viel Freude und Offenheit mit.


    Zum Abschluss mit Sicherheit für viele ein Highlight des Festes hielt die 14-jährige Doa Alatroshi aus dem Irak eine Ansprache in der sie sich im Namen aller in Ringschnait lebenden Flüchtlinge bedankte. In eigenen bewegenden Worten schilderte sie ihre Ankunft nach der Flucht in Deutschland und die Empfindungen und Eindrücke, die auf sie einstürmten. Dann erwähnte sie die große Unterstützung und Herzlichkeit die sie von der Bevölkerung erfahren hatten, sie bedankte sich im Besonderen bei den Paten aus dem Helferkreis, der Gemeindereferentin, den ehrenamtlichen Helfern, die mit Sprachkursen, Hausaufgabenbetreuung und vielem mehr für die Familien da waren. Aber auch die Mitarbeiter des Landratsamtes in Biberach, die Ortsverwaltung in Ringschnait und die freundlichen Busfahrer wurden bedacht.


    Als Fazit ist zu sagen, dass es alles in allem ein gelungenes Fest war bei dem alle Anwesenden über die fremden Kulturen lernen konnten und sehr schön zu erfahren war, wie viel interessanter und bunter unsere Gesellschaft in den vergangenen Monaten geworden ist.

    Unterschrift Foto: ein gelungenes Fest in Ringschnait Bild: , ©Helferkreis Ringschnait
  • Sommerfest

    Sommerfest

  • Sommerfest

    Sommerfest

  • Sommerfest

    Sommerfest

  • Sommerfest

    Sommerfest