20180829_nacht_ohne_grenzen.png

    am Tag des Flüchtlings, Freitag, 28. September 2018, 20 Uhr, Eintritt frei

    In einer Zeit, in der die Themen Flucht und Asyl, Zuwanderung und Integration mehr denn je polemisiert und aufgeheizt, in der Ängste und Vorurteile geschürt werden, ist es nötig, sich in kultureller Vielfalt zu begegnen, zu zeigen, dass eine bunte, tolerante, demokratische Gesellschaft möglich ist, und sogar Spaß machen kann.

    Seit vielen Jahren ist die „Nacht ohne Grenzen“ hierfür eine gute Gelegenheit.

    Zwanglose Begegnung mit Menschen aller Herkunft und Nationalitäten, Infos rund um das Thema Flucht und Migration, und vor allem viel Musik schaffen den passenden Rahmen.

Abdera
Breslaustraße 13, Biberach

28. 09. 2018, 20:00 Uhr




Nacht ohne Grenzen Biberach