20190116_bc_asylstuhl_logo.jpg

    Workshop Asylstühle

    Als Team der Ökumenischen Flüchtlingsarbeit (ÖFA) laden wir Sie ein, mit uns zusammen Ihren Asylstuhl zu gestalten:



    Workshop Asylstühle

    am Samstag, 16. März 2019, 11 bis 15 Uhr

    in Biberach.

    Nähere Informationen, auch zum Ort der Veranstaltung, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung


    Anmeldung (verlängert) per Mail oder per Telefon bis zum 15. Februar bei:

    Julia Blessing, Mobil: 0157- 53654289, E-Mail blessing(at)diakonie-biberach.de
    Helene Kopf, Telefon 0175 2592204, E-Mail kopf.h(at)caritas-biberach-saulgau.de

    Nähere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

    Liebe Engagierte und Interessierte in der Flüchtlingsarbeit,

    das Diakonische Werk Württemberg hat in Kooperation mit dem Caritasverband eine kreative Kampagne gestartet, für welche wir auch Sie begeistern möchten.

    Lt. Kampagne geht der Asylstuhl auf eine lange historische Tradition in Süddeutschland zurück. Sinn dieser Stühle war es, Menschen vor willkürlicher Gewalt zu schützen und eine „Behandlung nach Recht und Gericht“ zu gewährleisten. Im Rahmen der diesjährigen Europawahlen und des Weltflüchtlingstags wollen wir im Rahmen der Kampagne diese Tradition wieder aufgreifen. Wir wollen damit zeigen, dass ungeachtet aller politischen Bestrebungen, Europa gegen Geflüchtete abzuschotten, in der Bevölkerung nach wie vor eine große Solidarität mit den Geflüchteten und die Bereitschaft vorhanden ist, sich aktiv für das Recht auf Asyl einzusetzen.

Nähere Informationen, auch zum
Ort der Veranstaltung,
erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung

16. 03. 2019, 11:00 Uhr




Kampagne „Platz für Asyl in Europa“ in der Begegnungsstätte Ubuntu in Biberach Biberach