• slide

Der Helferkreis Asyl Ertingen stellt sich vor

Arbeitskreis

Helferkreis Asyl Ertingen

  • andere Kulturen kennenlernen
  • neue Bekanntschaften machen
  • zusammen Integration anpacken

Schließen Sie sich unserem Helferkreis an!

Kommen Sie einfach an unserem nächsten Helferkreistreffen vorbei oder unverbindlich zu einem unserer Veranstaltungen.
Bekanntgabe immer im Mitteilungsblatt oder auf unserer
Homepage www.asyl-bc.de/initiativen/asyl-ertingen
Kontakt: leitung-ak-ert(at)asyl-bc.de
oder über das
Bürgerbüro unter 07371/508-33


Arbeitsbereiche

th_sachspenden_ertingen.png
Sachspenden - Ertingen
Unter Sachspenden Ertingen sind die Sachspendengesuche für Asylbewerber und Flüchtlinge aus dem Umkreis Ertingen aufgeführt
Mehr

Berichte

    20190616_ertinge_Wandetag_.jpg

    Wandertag des Helferkreises Asyl Ertingen

    Am Montag, 17.06.2019 fand der Wandertag des Helferkreises Asyl Ertingen statt. Gemeinsam sind wir eine kleine Runde durch das Ort gelaufen. Anschließend machten wir eine kleine Rast vor der Marienkapelle in Ertingen. Für alle war es ein gelungener und unterhaltsamer Nachmittag.

    Mitglieder des Helferkreises Asyl Ertingen setzen in Stuttgart ein Zeichen für eine offene Gesellschaft

    Mit ihren selbst gestalteten, symbolischen „Asylstühlen“ haben sich Mitglieder des Helferkreises Asyl Ertingen der vom Diakonischen Werk Württemberg initiierten, landesweiten Kampagne „Platz für Asyl in Europa“ angeschlossen, mit der für eine menschenwürdige Asyl- und Flüchtlingspolitik geworben wird. Auf Einladung des Teams der Ökumenischen Flüchtlingsarbeit von Caritas und Diakonie fuhren Frau Quénéhérvé und das Ehepaar Koch/Lange am 15.05 zusammen mit anderen ehrenamtlich Engagierten aus dem Landkreis Biberach zur zentralen Kundgebung der Kampagne nach Stuttgart. Auf dem dortigen Marktplatz präsentierten sie unter mehr als 1000 anderen Asylstühlen Ihre eigenen Kunstwerke eindrucksvoll der Öffentlichkeit und regten damit zum Nachdenken an. „Was soll ich denn meinen Enkeln hinterlassen? Hass und Engstirnigkeit? Ich bin es ihnen und damit auch allen Anderen der zukünftigen Generation einfach schuldig, mich dafür zu engagieren, dass auch Asylsuchende ein Leben in Frieden, Freiheit und Demokratie führen können.“, begründete Frau Quénéhérvé ihre Motivation an der Kampagne teilzunehmen. Das Ehepaar Frau Koch und Herr Lange zeigten sich froh darüber, nach Stuttgart gefahren zu sein. Auch sie fühlten sich durch den Anblick der vielen Asylstühle und die Resonanz, die diese erfuhren, bestärkt in ihrem Engagement und in ihrer Zuversicht, dass es doch sehr viele Menschen gibt, die sich für eine offene, vielfältige und solidarische Gesellschaft einsetzen, in der auch Geflüchteteein selbstbestimmtes Leben in Würde, Frieden und Freiheit ermöglicht wird.

    Artikel im Mitteilungsblatt Ertingen

    Deutsche Sprache - schwere Sprache? Wie Sie im Helferkreis Asyl mitwirken können

    Wir suchen eine oder mehrere Frauen, die bereit sind, sich regelmäßig mit einer geflüchteten Frau zu treffen, um diese beim Lernen der deutschen Alltagssprache zu unterstützen. Es geht darum, dass die Frau sich in ganz alltäglichen Situationen in einfachen Wörtern ausdrücken und letztendlich besser zurechtfinden kann.

    Außerdem suchen wir weitere Personen, die an den Veranstaltungen, wie z.B. Spielenachmittage, Kochevents mitwirken möchten. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie Spaß an Unternehmungen und Freude an der Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen haben. Wo und wie Sie sich engagieren wollen und wieviel Zeit Sie aufwenden, entscheiden Sie!

    Sicherlich ist es eine schöne ehrenamtliche Aufgabe, bei der Sie andere Kulturen kennen lernen können.

    Melden Sie sich bitte bei der Ansprechpartnerin der Gemeinde (Frau Schmid) unter der Tel: 07371/508-33, E-Mail: m.schmid(at)ertingen.de oder bei den Ansprechpartnern des Helferkreises unter der E-Mail leitung-ak-ert(at)asyl-bc.de (Virginia Wehowski und Martin Koch). Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen.

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Kampagne „Platz für Asyl in Europa“ – der Helferkreis Asyl Ertingen macht mit!

    Mitglieder des Helferkreises beteiligen sich aktiv an der Kampagne des Diakonischen Werks Württemberg, die mit selbst gestalteten, sogenannten Asylstühlen für eine menschenwürdige Asyl- und Flüchtlingspolitik wirbt. Der Begriff Asylstuhl hat eine symbolische Bedeutung und weist auf eine lange historische Tradition hin. Sinn dieser mittelalterlichen Asylstätten bzw. –stühle war es, Menschen vor willkürlicher Gewalt zu schützen. Hunderte solcher Asylstühle sollen am 15. Mai in einer zentralen Veranstaltung in Stuttgart präsentiert werden. Sie sollen zeigen, wie groß die Bereitschaft und das Engagement für Asyl in unserer Gesellschaft nach wie vor ist.

    Wir vom Helferkreis Asyl Ertingen wagen uns an die Aufgabe. Unsere Asylstühle sollen symbolisch Platz bieten für diejenigen, die sich vor Krieg und Gewalt nach Europa flüchten. Wir verbinden damit die Hoffnung, dass auch für Geflüchtete in unserer Gesellschaft ein selbstbestimmtes Leben in Würde, Frieden und Freiheit möglich ist und dass sie einen Platz in unserer Gesellschaft finden, an dem man ihnen mit Respekt begegnet.

    Wir arbeiten schon mit großem Einsatz daran, dass unser Asylstuhl bis zum 15. Mai fertig wird; wer noch mitmachen möchte, ist dazu herzlich eingeladen! Wir freuen uns über viele kreative Leute! Nach dem 15. Mai kommen die Stühle aus Stuttgart zurück nach Ertingen und können dann, wie andernorts auch, in der Kirchengemeinde oder im Rathaus aufgestellt werden um zum Nachdenken anzuregen.

    Ansprechpartner und Organisator für die Asylstühle-Kampagne in Ertingen ist Joachim Lange. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an Fr. Schmid (Ansprechpartnerin Gemeinde Ertingen) Tel: 07371/508-33 oder m.schmid(at)ertingen.de

    Streuobst – Sammelaktion der Gartenbaugruppe

    Nov. 2018
    Die Streuobstaktion der Gartenbaugruppe ist gut angenommen worden. Bei drei Einsätzen unter Anleitung von Joachim Lange, dem Gründer der Gartenbaugruppe, wurden insgesamt 1630 kg Äpfel aufgelesen und im Lagerhaus abgegeben. Bei der Aktion hatten alle großen Spaß. Für die Flüchtlinge war es eine tolle Abwechslung zu ihrem Deutschkurs in Riedlingen. Sie hatten außerdem die Möglichkeit andere Leute kennen zu lernen. Die Einheimischen konnten einiges über die Flüchtlinge erfahren und sich von ihrem Fleiß und ihrem guten Willen überzeugen.

    Der Erlös kam der Flüchtlingshilfe zugute.

    Viele Grüße
    die Gartenbaugruppe

    20180620_ziegen.png

    Gemütlicher Spieleabend

    Bei dem Spieleabend des Helferkreises Asyl Ertingen am vergangenen Montag, 18.06.2018 konnten sich Einheimische und Flüchtlinge in der Cafeteria des Seniorenzentrums Ertingen wieder einmal näherkommen. Viele der Geflüchteten erzählten über ihre Heimat. Zusammen wurde noch ein kleiner Spaziergang mit den Familien um das Gelände des Seniorenzentrums unternommen. Dabei hatten die Kleinen ganz viel Freude die Ziegen zu sehen.

    Spielerisch andere Kulturen kennen lernen

    Bei dem Spieleabend des Helferkreises Asyl Ertingen am Montag, 27.11.2017 konnten sich Einheimische und Flüchtlinge in der Seniorenwohnanlage des Seniorenzentrums Ertingen näher kommen. Gespielt wurden einige bekannte und unbekannte Spiele wie Schach, Memory, Uno, Elfer Raus und Mikado. Bei dem Memory-Spiel konnten die Flüchtlinge Ihren deutschen Wortschatz erweitern. Ebenso wurde bei Mikado die Konzentration und Geschicklichkeit von allen getestet. Der Spieleabend war eine fröhliche Veranstaltung. Es wurde sehr viel gelacht und geredet.

    20170620_begegnungskaffee.jpg

    Begegnungskaffee bei sonnigem Wetter

    Am vergangenen Montag, 19.06.2017 fand das Begegnungskaffee des Helferkreises Asyl Ertingen in der Cafeteria des Seniorenzentrums „St. Georg“ statt. Bei schönstem Wetter wurde das Kaffee gut besucht. An diesem Nachmittag konnten sich Einheimische und Flüchtlinge bei Kaffee und Kuchen in einer gemütlichen Atmosphäre austauschen.

    Ein herzlicher Dank geht an alle ehrenamtlichen Helfer für die Hilfe und die Kuchenspenden!

    Weitere Begegnungskaffes des Helferkreises Asyl Ertingen werden in naher Zukunft folgen.

Kalender

Veranstaltungen in dieser Woche in Ertingen

von Montag, 15. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2019

Keine Veranstaltung diese Woche in Ertingen

Weitere Veranstaltungen Ertingen

  • Spieleabend des Helferkreises Asyl Ertingen

    Region Ertingen

    22.07.2019, 16:30

    22. Jui ab 16:30

    Mehr

  • Nicht mehr aktuell!

    Gesamttreffen des Helferkreises Asyl Ertingen

    Region Ertingen

    03.07.2019, 18:30

    am 03.07.2019 im Rathaus

    Mehr

  • Nicht mehr aktuell!

    Wandertag des Helferkreises Ertingen

    Region Ertingen

    17.06.2019, 16:00

    am Montag 17.06. um 16 Uhr

    Mehr

Presse

Pressespiegel Ertingen

20181223_familie_vereint.jpg
Nach drei Jahren ist diese syrische Familie wieder vereint
23.12.2018, 00:00
Wieder als Familie leben können
Mehr

20181124_Zeitungsbericht_Kochevent.jpg
Essen auf Eritreisch: Fladenbrot statt Löffel
24.11.2018, 00:00
Kochevent des Ertinger Helferkreises Asyl mit Flüchtlingen
Mehr

20180215_ertingen_Spieleabend.jpg
Geselliger Spieleabend
15.02.2018, 00:00
Geselliger Spieleabend in Ertingen
Mehr

Kontakt

Frau Virginia Wehowski und Herr Martin Koch

  leitung-ak-ert(at)asyl-bc.de


Diese Woche

von Montag, 15. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2019

Kein Event diese Woche

Aktuelle Sachspenden-Gesuche bzw. Angebote Ertingen

Sachspendenanzeigen finden sie unter

Sachspenden



Wenn Sie ein Angebot haben oder gezielt für einen Flüchtling etwas suchen, dann können Sie hier eine Anzeige aufgeben

Anzeige schalten

Helferkreis Asyl Ertingen