Jeder Abschied ist schwer

Eine Veranstaltung und eine Broschüre zum Thema Abschied

18.06.2018, 19 Uhr, Ehingen

Abschiednehmen, Rückkehr


Ein Abend mit Informationen zur Rückkehrberatung und der Möglichkeit, sich mit Fachleuten und weiteren Ehrenamtlichen über die Gestaltung eines „guten Abschieds“ auszutauschen.

Wo: Bürgerhaus Oberschaffnei, Schulgasse 21, Ehingen
Veranstalter: Stadt Ehingen und Geschäftsstelle Lokale Agenda Ehingen in Kooperation mit weiteren Trägern.



Broschüre

„Jeder Abschied ist schwer – Handreichung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Kontext von Trennung“, so heißt die neue Broschüre, die der Sonderbeauftragte für Flüchtlingsfragen im Erzbistum Paderborn, Domkapitular Dr. Thomas Witt, präsentiert. Sie soll insbesondere Ehrenamtliche in einem schwierigen Prozess begleiten und sie zu einem adäquaten Umgang mit den Folgen befähigen. „Sie soll ein Beitrag dazu sein, dass Ehrenamtliche den Trennungsprozess gut bewältigen, loslassen und für sich selbst sorgen können“, so Dr. Witt.

Weitere Informationen, Download und Bestellung unter: http://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/2...


die letzten Nachrichten
Juli 2018
Da aktuell immer wieder Fragen zum Thema Härtefallkommission auftauchen, anbei der Reader von Caritas und Diakonie.
Wir haben 3 Gerichte aus dem Kochbuch "Rezepte im Gepäck" für Sie...
Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e.V. ist mit seinem „SeeleFon“ für Flüchtlinge am Netz
Ein Abend mit Informationen zur Rückkehrberatung am 18. Juni und eine Broschüre zum Thema Abschied

Jeder Abschied ist schwer