Jeder Abschied ist schwer

Eine Veranstaltung und eine Broschüre zum Thema Abschied

18.06.2018, 19 Uhr, Ehingen

Abschiednehmen, Rückkehr


Ein Abend mit Informationen zur Rückkehrberatung und der Möglichkeit, sich mit Fachleuten und weiteren Ehrenamtlichen über die Gestaltung eines „guten Abschieds“ auszutauschen.

Wo: Bürgerhaus Oberschaffnei, Schulgasse 21, Ehingen
Veranstalter: Stadt Ehingen und Geschäftsstelle Lokale Agenda Ehingen in Kooperation mit weiteren Trägern.



Broschüre

„Jeder Abschied ist schwer – Handreichung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Kontext von Trennung“, so heißt die neue Broschüre, die der Sonderbeauftragte für Flüchtlingsfragen im Erzbistum Paderborn, Domkapitular Dr. Thomas Witt, präsentiert. Sie soll insbesondere Ehrenamtliche in einem schwierigen Prozess begleiten und sie zu einem adäquaten Umgang mit den Folgen befähigen. „Sie soll ein Beitrag dazu sein, dass Ehrenamtliche den Trennungsprozess gut bewältigen, loslassen und für sich selbst sorgen können“, so Dr. Witt.

Weitere Informationen, Download und Bestellung unter: http://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/2...


die letzten Nachrichten
im Kloster in Bad Schussenried noch bis zum 11.02.19
Für unseren Fachbereich Flüchtlingshilfe suchen wir für den östlichen Landkreis Biberach ab dem 01.02.2019 (oder nach Vereinbarung) zunächst befristet bis zum 31.12.2020
Dezember 2018
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 in Paris verkündet und jährt sich dieses Jahr zum 70. Mal.
Spirituell – Politisch – Gesellschaftlich – Wirtschaftlich – Geschichtlich – Multi Religiös.

Jeder Abschied ist schwer