• slide

Der ökumenische Arbeitskreis Asyl Ochsenhausen stellt sich vor

Arbeitskreis

Wer wir sind

Die Ziele des ökumenischen Arbeitskreises in Ochsenhausen

Der Arbeitskreis hat seine Wurzeln in der kirchlichen Arbeit, er ist aber ebenso offen für Mitarbeiter aus anderen Bereichen der Gesellschaft. Er versteht sich als Netzwerk, das alle, die in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind, miteinander verbindet.

Das Ziel des Arbeitskreises ist es, den Flüchtlingen eine Heimat zu geben und ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern. Ein weiterer, ebenso wichtiger Schwerpunkt des Arbeitskreises ist die Durchführung von Veranstaltungen wie Podiumsdiskussionen, Kinoabende, Vorträge und Gottesdienste, die über die Situation der Flüchtlinge informieren.

Kleidertreff

th-logo-kleidertreff.jpg

Der KleiderTreff

Der KleiderTreff in der Memminger Straße 7 ist ein Second-Hand Laden mit Gebrauchtkleidung für die ganze Bevölkerung. Er wurde 2015 von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ökumenischen Arbeitskreises Asyl in Ochsenhausen gegründet und steht unter der Trägerschaft der Diakonischen Bezirksstelle Ochsenhausen.

Der KleiderTreff ist offen für alle!

Nicht nur Flüchtlinge und Personen mit schmalem Geldbeutel können im KleiderTreff einkaufen. Viele kaufen Gebrauchtes auch aus Gründen des Umweltschutzes. Dadurch ist der Kleidertreff ein Treffpunkt für alle, für Flüchtlinge und Arbeitskräfte aus europäischen Ländern ebenso wie für Second-hand-Liebhaber, Umweltschützer und modebewusste Damen und Herren jeden Alters und jeder Größe.

Der Kleidertreff ein Sozialladen!

Der Kleidertreff ist nicht gewinnorientiert. Daher gibt es z.B. Kinder- und Jugendbekleidung zu besonders günstigen Preisen. Zudem kommt der Reinerlös aus dem Verkauf der Kleiderspenden vollständig Sozial- und Entwicklungsprojekten zugute.



Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht!

Falls Sie im Laden beim Verkauf oder bei der Sortierung mithelfen wollen, sprechen Sie einfach das Verkaufsteam darauf an.


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr und

Dienstag, Donnerstag und Freitag zudem von 15 bis 18 Uhr.

Der KleiderTreff steht allen offen und ist zu finden in der Memminger Str. 7 in Ochsenhausen – direkt an der B 312.

Gerne werden laufend Kleider- und Schuhspenden während der Öffnungszeiten angenommen; sie sollten jedoch sauber und intakt sein. Auch Haushaltswäsche, Handtaschen und Modeschmuck kommen zum Verkauf.

Mehr

Kalender

Veranstaltungen in dieser Woche in Ochsenhausen

von Montag, 15. Oktober bis Sonntag, 21. Oktober 2018

Keine Veranstaltung diese Woche in Ochsenhausen

Weitere Veranstaltungen Ochsenhausen

  • Nicht mehr aktuell!

    Vortrag "Mode mit Moral"

    Region Ochsenhausen

    10.11.2017, 18:00

    Am Freitag, 10. November, um 18:00 Uhr, spricht…

    Mehr

  • Nicht mehr aktuell!

    Asylcafé Ochsenhausen

    Region Ochsenhausen

    16.10.2017, 15:30

    Asylcafé Ochsenhausen 16.10. um 15:30 Uhr

    Mehr

  • Nicht mehr aktuell!

    Arbeitskreissitzung in Ochsenhausen

    Region Ochsenhausen

    26.09.2017, 18:30

    Arbeitskreissitzung in Ochsenhausen

    Mehr

Presse

Pressespiegel Ochsenhausen

sz_2015115_ochsenhausen_secondand.jpg
Mehr als ein gewöhnlicher Secondhandladen
15.11.2015, 00:00
Kleidertreff des Arbeitskreises Asyl und der Diakonie öffnet in Ochsenhausen seine Türen
Mehr

Ochsenhausen_20151104_Auszeichnen_Ware.jpg
Kleider-Treff Ochsenhausen wird eingerichtet
12.11.2015, 00:00
Eröffnung am 14. November von 9 bis 12 Uhr
Mehr

sz-online-20151030-ochsenhausen-kleidertreff.jpg
Mehr als nur ein Kleiderladen
30.10.2015, 00:00
„Kleidertreff“ des Arbeitskreises Asyl und der Diakonie wird am 13. November in Ochsenhausen…
Mehr

Kontakt


Frau Sabine Martin und Herr Bela Mutschler

  leitung-aka-ochs(at)asyl-bc.de



Die aktuellen Kapazitäten der Unterkünfte im Raum Ochsenhausen.

Stand 30.05.2015

Sommershausen: 15 Plätze

Ochsenhausen:

Biberacher Str. 40 Plätze
Birkenstr.: 40 Plätze
Krankenhaus: 50 Plätze

Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Ochsenhausen